AKTUELLE
INFORMATIONEN

Alle Informationen zu Ihrem Besuch im Aqualand

Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität. Deswegen haben wir uns im Vorfeld sehr viele Gedanken gemacht und uns gemeinsam mit den Behörden abgestimmt, wie wir Ihren Aufenthalt bei uns so entspannt und sorgenfrei wie möglich gestalten können. Wir bitten Sie hierbei um Mithilfe, denn wenn wir uns alle gemeinsam an die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen halten und achtsam miteinander umgehen, steht „Ihrem Tag Urlaub im Aqualand“ nichts im Wege.

In diesen Zeiten ist es wichtig, dass wir alle an einem Strang ziehen. Das stimmt uns hoffnungsvoll und zuversichtlich.

Die wichtigsten Informationen für einen unbeschwerten Aufenthalt im Aqualand auf einen Blick:

Um die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten, gelten auch im Aqualand die allgemeingültigen Verhaltensregeln im Umgang mit Covid-19.

Wir bitten Sie daher, in allen Bereichen des Aqualand den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten und sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren. Bitte denken Sie auch an die Einhaltung der Nies- und Hustenetikette. Ein Besuch im Aqualand ist nicht erlaubt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen in Kontakt mit Covid-19 Patienten waren, Sie selbst krank sind oder Sie sich krank fühlen!

+++++++++

Wichtige Hinweise für Ihren Besuch im Aqualand: 

Bei uns gilt die 2G-Plus Regelung: Immunisierte Personen müssen zukünftig zusätzlich einen aktuellen, negativen Schnelltestnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist, für den Besuch im Aqualand vorzeigen. 

Ausgenommen von der 2G-Plus Regelung bzw. Testpflicht sind:

  • Personen, die vollständig geimpft sind (zweimal geimpft, auch bei Impfungen mit Johnson & Johnson) und zusätzlich eine Booster-Impfung erhalten haben.
  • Personen, die eine Infektion durchlebt haben und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben.
  • Personen, die vollständig geimpft sind, in den ersten 90 Tagen nach der zweiten Impfung (erst nach 14 Tagen gilt man als vollständig geimpft).
  • Personen, die im Besitz eines Genesenennachweises sind, die über einen positiven PCR-Test verfügen, der mindestens 27 Tage aber höchstens 90 Tage alt ist.
  • Schüler bis einschließlich 15 Jahren, diese benötigen auch keinen Test, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können benötigen ein ärztliches Attest und einen Schnelltestnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Bitte beachten Sie, dass ein gültiger Berechtigungsnachweis (geimpft und genesen) in gedruckter oder digitaler Version sowie ein gültiger Lichtbildausweis, eine Krankenkassenkarte mit Lichtbild, der Führerschein oder ein Schülerausweis und in Ausnahmefällen bei Kindern die Geburtsurkunde (ein Foto der Geburtsurkunde auf dem Smartphone reicht aus) vorgelegt werden muss.

++++++++++

ACHTUNG: Eine Reservierung ist nicht möglich! Ein Online-Gutschein ist kein Ticket und auch keine Garantie für einen Einlass, bitte beachten Sie hierzu unser Ampelsystem!

++++++++++

Aufgrund der 2G Plus-Regelung haben wir uns dazu entschlossen, die Groupon Gutscheine bis zum 31.3.2022 zu verlängern.

++++++++++

Eine Reservierung ist nicht möglich! Ein Online-Gutschein ist kein Ticket und auch keine Garantie für einen Einlass. 
 
Bitte beachten Sie für den Einlass ausschließlich unser Ampelsystem auf der Website.
Durch unser Ampelsystem sehen Sie auf einen Blick, wie die derzeitige Auslastung ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keinen Einfluss darauf haben, wie sich das Besucheraufkommen entwickelt und sich eventuelle Wartezeiten ergeben können.

Für das Betreten des AQUAfit Fitnessstudio und unserer AQUAmed Physiotherapiepraxis muss kein Negativtestnachweis erbracht werden.

Unser Motto heißt in diesen Zeiten „Mut zur Lücke“. Daher öffnen wir das Aqualand nur für eine begrenzte Anzahl an Gästen, damit der vorgegebene Mindestabstand eingehalten werden kann.

Als 2G-Plus Berechtigungsnachweis (digital auf dem Smartphone, Ausdruck oder Impfpass) muss eines der folgenden Dokumente in gedruckter oder digitaler Version sowie ein gültiger Lichtbildausweis, eine Krankenkassenkarte mit Lichtbild, der Führerschein oder ein Schülerausweis und in Ausnahmefällen bei Kindern die Geburtsurkunde (ein Foto der Geburtsurkunde auf dem Smartphone reicht aus) vorgelegt werden. 

Ausgenommen von der 2G-Plus Regelung bzw. Testpflicht sind:

  • Personen, die vollständig geimpft sind (zweimal geimpft, auch bei Impfungen mit Johnson & Johnson) und zusätzlich eine Booster-Impfung erhalten haben.
  • Personen, die eine Infektion durchlebt haben und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben.
  • Personen, die vollständig geimpft sind, in den ersten 90 Tagen nach der zweiten Impfung (erst nach 14 Tagen gilt man als vollständig geimpft).
  • Personen, die im Besitz eines Genesenennachweises sind, die über einen positiven PCR-Test verfügen, der mindestens 27 Tage aber höchstens 90 Tage alt ist.
  • Schüler bis einschließlich 15 Jahren, diese benötigen auch keinen Test, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können benötigen ein ärztliches Attest und einen Schnelltestnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Geimpft?: Bitte bringen Sie Ihren offiziellen Impfnachweis (digital auf dem Smartphone) oder Impfpass bzw. Original-Impfpass mit und legen diesen vor. Um als vollständig geimpft zu gelten, sind beide Impfungen notwendig bzw. beim Impfstoff Johnson & Johnson gilt man bereits nach der ersten Impfung als geimpft. Die zweite Impfung bzw. die Impfung mit Johnson & Johnson muss hierbei mindestens 14 Tage zurückliegen. 

Genesen?: Bitte bringen Sie Ihr positives PCR-Labor-Testergebnis (digital auf dem Smartphone oder Ausdruck) mit, das mindestens 28 Tage zurückliegt. Es wird nur ein PCR-Test eines offiziellen Labors für die Bestätigung der Erkrankung anerkannt. Sollte Ihr positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, muss zusätzlich der offizielle Impfnachweis (digital auf dem Smartphone) bzw. Original-Impfpass mitgebracht werden.

Wir bitten Sie, möglichst kontaktlos zu bezahlen.

Duschen ist vor Ort eingeschränkt möglich. Bitte achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5 Metern.

Zum derzeitigen Zeitpunkt werden keine Events stattfinden. 

Wir begrüßen unsere Frühschwimmer wie gewohnt.

Geburtstagskinder haben wie gewohnt freien Eintritt in die Badewelt. Kindergeburtstage in Gruppen können derzeit noch nicht stattfinden.

Junggesellinnenabschiede in Gruppen können derzeit aufgrund der Corona-Beschränkungen leider nicht stattfinden.

Wir bitten Sie, den Besuch im Aqualand nur bei gutem Gesundheitszustand anzutreten. Bei Kontakt mit Covid-19 Patienten in den letzten 14 Tagen, wenn Sie krank sind oder Sie sich krank fühlen, ist ein Besuch im Aqualand nicht erlaubt.

Unsere Gastronomie und auch die Poolbar ist für Sie geöffnet und wir freuen uns sehr, Sie wieder verwöhnen zu dürfen. Bitte halten Sie die Mindestabstände und die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen ein. Bitte tragen Sie während des Bestellvorgangs in der Gastronomie Ihren Mund-Nasenschutz.

Neben der Weitläufigkeit und Größe des Aqualand garantieren wir Ihnen selbstverständlich zudem die höchsten Hygienestandards, welche ohnehin bei uns schon immer gelebt und praktiziert wurden. Zusätzlich haben wir die Anzahl der Reinigungs- und Desinfektionsdurchgänge in allen Bereichen nochmals erhöht.  
 
Der Babyschwimmkurs, der Babyschwimm Treff und die Kinderschwimmkurse im Erlebnisbad sowie alle Kurse unserer Physiotherapie starten erst wieder nach den Sommerferien.
 

Sollten Sie über unseren Online-Shop ein Ticket erworben haben oder einen Gutschein besitzen, so können Sie diesen selbstverständlich einlösen. 

Jahreskarten können eingelöst werden und verlängern sich um die Schließzeit.

Die Groupon Gutscheine können eingelöst werden. Aufgrund der beschränkten Besucherzahl können wir die Einlösung jedoch nicht garantieren und es kann zu Wartezeiten kommen. Die Groupon Gutscheine werden daher bis zum 31.03.2022 verlängert, so dass jeder Gelegenheit hat, diese uneingeschränkt einzulösen. Generell sind Groupon-Gutscheine gemäß Aufdruck und Vorgaben von Groupon gültig (Einlösbar von Montag – Freitag. Achtung: Nicht an Wochenenden, an Feiertagen oder in den Ferien. Sollte Ihr Groupon-Gutschein in den Ferien einlösbar sein, ist dies auf Ihrem Gutschein ausdrücklich vermerkt!). Weitere Konditionen sind auf dem Gutschein zu finden) – bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Groupon

Aufgrund der Abstandsregelungen können wir nur eine sehr begrenzte Zahl an Sitz- und Liegemöglichkeiten anbieten, das gilt vor allem bei schlechtem Wetter, da dann unser Außenbereich nicht mehr nutzbar ist. Wir bitten Sie zu beachten, dass wir keine Liegen oder Stühle garantieren können!

Alle Sitz- und Liegeflächen werden gemäß den Mindestabständen platziert. Bitte halten Sie die Mindestabstände und die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen ein und stellen die Liegen nicht um.

Massagen und Behandlungen können gemäß den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln gebucht werden. Bitte beachten Sie hierbei: unser Paarraum steht Ihnen aktuell nicht zur Verfügung.

Um die Mindestabstände einzuhalten, finden Sie in allen Bereichen entsprechende Hinweise und Markierungen. Die Liegen werden in ausreichender Menge und gemäß den Mindestabständen platziert. Bitte halten Sie in allen Bereichen einen Mindestabstand von 1,5 m ein und folgen den Anweisungen des Personals.

Bitte tragen Sie beim Betreten des Aqualand bis zur Umkleide eine medizinische Mund-Nasenbedeckung, zum Gang zur Toilette und ebenfalls im Gastronomiebereich.

Alle Rutschen sind geöffnet. 

Alle Saunen und Dampfbäder in der Sauna sind geöffnet. Aufgüsse finden mit begrenzter Personenanzahl statt. 

Die Himalaya Meersalzgrotte muss derzeit noch geschlossen bleiben.

Bitte halten Sie auch in unseren Wasserflächen den Mindestabstand von 1,5 Metern zu fremden Personen ein.